Komponist/Composer:
Francesco Geminiani   (1687 – 1762)

Beschreibung:
Eine Hohe Schule der spätbarocken Aufführungspraxis (für Geiger, Flötisten, Cellisten)
Darueberhinaus eine Sammlung virtuoser Variationen, die der Oberstimme, aber auch dem Baß, brillante Aufgaben stellen.
Mit ausführlichem Nachwort des Herausgebers Christoph Hoffmann

Description:
Rules of late baroque performance practices (for violinists, flutists, cellists)
with a collection of virtuoso variations for both parts.  With a detailed epiloque by editor Christoph Hoffmann