• Blockwitz-EM-2006-U-132-Gr-718x1024

Blockwitz, J. Martin: Suites pour la Flûte (Vol I) – EM 2006

13,00 

Komponist:
Johann Martin Blockwitz (vor 1700-nach 1740)

Beschreibung:
Neuausgabe von 2 der 4 Suiten für flauto traverso und b.c. aus der Sammlung Engelhart, Sig. 665 aus der Universitätsbibliothek Lund (Schweden),
ergänzt und herausgegeben  für Altblockflöte und b.c. von Magarete Sendelbach. Basso continuo: Winfried Michel, Partitur und Stimme
Der Zustand der Quelle erforderte einige Rekonstruierungsversuche

Blockwitz war von 1711-1740 Mitglied der Dresdner Hofkapelle und damit Kollege von Quantz und Buffardin. Quantz scheint seine Werke sehr geschätzt und auch im Unterricht oft verwendet zu haben.  (J.J. Quantz, ,,Solfeggi . . avec l’enseignement . . „)

 

Art.-Nr.: EM 2006 Kategorien: ,

Produktbeschreibung

Composer:
Johann Martin Blockwitz (bevor 1700-after 1740)

Description:
EM 2006, Suites pour la Flûte (Vol I)  – New edition of 2 from 4 Suiten for flauto traverso and b.c. from the manuscript Engelhart, No 665 from the University library Lund (Sweden), score and part
completed and published for alto recorder and b.c. by Margarete Sendelbach. The source partly being dammaged, it was necessary  to fill up some „gaps“.  Continuo: Winfried Michel

From 1711-1740 Blockwitz was a member of the Dresden court orchestra and thus colleague of Quantz and Buffardin.
Quantz seems to have appreciated Blockwitz‘ works: See J.J. Quantz,,, Solfeggi.. avec l’enseignement.. „

Zusätzliche Informationen

Gewicht 140 g