AGB’s der Firma Mieroprint Musikverlag und Musikalienhandel

Es gelten unsere hier aufgeführten Lieferungs- und Zahlungsbedingungen. Änderungen sind nur durch eine schriftliche Bestätigung unsererseits wirksam.

Zustandekommen des Vertrags
Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, einen Vertrag mit Ihnen zu schließen. Mit der Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie oder der Lieferung der bestellten Ware können wir dieses Angebot annehmen. Zunächst erhalten Sie eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse (Bestellbestätigung). Ein Kaufvertrag kommt jedoch erst mit dem Versand unserer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie oder mit der Lieferung der bestellten Ware zustande.

Bei der Bestellung über unseren Onlineshop umfasst der Bestellvorgang insgesamt 4 Schritte. Im ersten Schritt wählen Sie die gewünschten Waren aus. Im zweiten Schritt geben Sie Ihre Kundendaten einschließlich Rechnungsanschrift und ggf. abweichender Lieferanschrift ein. Im dritten Schritt wählen Sie, wie Sie bezahlen möchten. Im letzten Schritt haben Sie die Möglichkeit, sämtliche Angaben (z.B. Name, Anschrift, Zahlungsweise, bestellte Artikel) noch einmal zu überprüfen und ggf. zu korrigieren, bevor Sie Ihre Bestellung durch Klicken auf ‚Bestellung absenden‘ an uns schicken.

Bei Eingang einer Bestellung in unserem Internetshop gelten folgende Regelungen: Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

1) Auswahl der gewünschten Ware
2) Bestätigen durch Anklicken der Buttons „Zum Warenkorb“
3) Prüfung der Angaben im Warenkorb
4) Betätigung des Buttons „zur Kasse“
5) Anmeldung im Internetshop nach Registrierung und Eingabe der Anmelderangaben (E-Mail-Adresse und Passwort).
6) Nochmalige Prüfung bzw. Berichtigung der jeweiligen eingegebenen Daten.
7) Verbindliche Absendung der Bestellung.

Der Verbraucher kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück“-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen. Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail („Auftragsbestätigung“). Mit dieser nehmen wir Ihr Angebot an.

Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über unseren Internetshop :
Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGBs per E-Mail zu. Die AGBs können Sie jederzeit auch unter http://www.mieroprint.com/agbs.php einsehen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden-Bereich unter Kundenbereich –> Meine Bestellungen einsehen.

Preise – Versandkosten
Unsere Preise beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer, nicht jedoch die Versandkosten. Zölle und ähnliche Abgaben hat der Kunde zu tragen. Die Rechnung ist immer in Euro ausgestellt.
Irrtümer und Preisänderungen sind ausdrücklich vorbehalten.

Mieroprint Musikverlag liefert die bestellte Ware schnellstmöglich. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich. Wir sind zu Teilleistungen und Teillieferungen berechtigt.
Der Versand ist für Privatkunden innerhalb Deutschlands ab € 30,00 frei. (Siehe Rubrik Versandspesen) Die Kosten der jeweiligen Lieferung werden dem Kunden in der ausgewiesenen Höhe berechnet. Bei eindeutigen Angaben bei der Bestellung können besondere Versandwünsche berücksichtigt werden. Ev. Mehrkosten werden in Rechnung gestellt.

Der Versand der Waren erfolgt auf Kosten und Gefahr des Empfängers
.
Wir übernehmen keine Haftung für Transportschäden oder Transportverzögerungen. Ansprüche wegen Beschädigungen gegen den Frachtführer können nur vom Empfänger gestellt werden.

Unsere Rechnungen sind innerhalb von 14 Tagen nach Zustellung der Ware und Zugang der Rechnung zur Zahlung fällig und zwar ohne Abzug von Skonto und für uns spesenfrei.
Die Ware bleibt bis zur Erfüllung sämtlicher Zahlungsansprüche des Verkäufers gegenüber dem Käufer Eigentum des Verkäufers.

Gewährleistung
Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.
Beanstandungen sind vom Käufer spätestens innerhalb von7 Tagen nach Erhalt der Ware mitzuteilen. Rücksendungen werden nur nach vorheriger Absprache angenommen. Bei Rücksendungen wegen Mängelexemplaren oder Falschlieferungen wird kostenlos Ersatz geliefert.

Datenschutz
Beim Besuch unseres Internetangebots werden die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PC sowie die von Ihnen betrachteten Seiten protokolliert. Rückschlüsse auf personenbezogene Daten sind uns damit jedoch nicht möglich und auch nicht beabsichtigt.

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns z. B. bei einer Bestellung oder per E-Mail mitteilen
(z. B. Ihr Name und Ihre Kontaktdaten), werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären oder Sie vorher ausdrücklich eingewilligt haben. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehmen, werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten.

Kopierverbot: Ausnahmslos alle in unserem Angebot enthaltenen Ausgaben sind gesetzlich geschützt. Jede Art der Vervielfältigung ist verboten und strafbar.

Aufführungen geschützter Werke sind der Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte zu melden: GEMA, Bayreuther Straße 37, 10787 Berlin / Postfach 301 240, 10722 Berlin.

Links auf andere Internetseiten
Soweit wir von unserem Internetangebot auf die Webseiten Dritter verweisen oder verlinken, können wir keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit dieser Websites übernehmen. Da wir keinen Einfluss auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen durch Dritte haben, sollten Sie die jeweils angebotenen Datenschutzerklärungen gesondert prüfen.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Es gilt deutsches Recht unter Ausschluß des UN-Kaufrechts. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Münster/Westfalen.

Eventuelle Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Vertrages berührt nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen und dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen

Vertragssprache
Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung